Hochschule Aalen Zentrum für optische Technologien (ZOT) Schwerpunkt Optikfertigung

Beschreibung Das ZOT (Zentrum für optische Technologien) ist eine Forschungseinrichtung und das Optik-Kompetenz-zentrum der Hochschule Aalen. Dort sind die verschiedenen Fachbereiche der optischen Technologien der Hochschule unter einem Dach zusammengefasst. Ein Teil des ZOTs beschäftigt sich mit der Entwicklung neuer deterministischer und wirtschaftlicher Fertigungsverfahren für innovative Optikkomponenten. Hier kommen z.B. additive Fertigungsverfahren für optische Bauteile zum Einsatz. Es werden aber auch verschiedene messtechnische Aufgaben durchgeführt, für die ein breites Spektrum an optischen Messgeräten zur Verfügung steht bzw. neue optische Messverfahren entwickelt werden. Außerdem beschäftigt sich das ZOT mit der Entwicklung optischer Beleuchtungssysteme.
Kompetenzen Politur von optisch freigeformten Oberflächen, u.a. Gläser und (gehärteten) Stählen Eingesetzte Verfahren: Padpolitur und neuartige Fluidjetpolitur Erzeugung von Demobauteilen auf Basis von PMMA per Roboter Fräsbearbeitung Generierung von Bauteilen mittels der Fräsmaschine Röders RXP500DS Transportable Roboterstation für Demonstrationszwecke
Geräte ABB IRB 120
Aufbau zum Testen von neuen optischen Sensoren, u.a. Bohrlochsensoren. Variabel einsetzbar
ABB IRB 120
Transportable Roboterstation mit einem ABB IRB 120 in einem IP67 Schutzkäfig. Fluidjet Aufbau zum Polieren von optischen Oberflächen mit Hilfe Wasserstrahls welcher mit abrasiven Mitteln versetzt wird.
ABB IRB 140
Transportable Roboterstation in einem staub geschützten Schutzkäfig für Fräsversuche mittels einer variabel einstellbaren Frässpindel. Möglich der Herstellung von unter anderem PMMA optischen Elementen.
ABB IRB 2400
Roboter für Politur von (gehärteten) Stahloberflächen. Es können von planen über sphärische bis Freiformoberflächen bearbeitet werden.
ABB IRB 2400
Roboter für Fluidjet Aufbau.
ABB IRB 2400
Roboter für Testen von neuen Aufbauten
ABB IRB 4400
Roboter zur Politur von optischen Oberflächen
Röders RXP500DS
5 Achs-Fräsmaschine
Technologiefeld
  • Beleuchtung
  • Fertigungstechnik
  • Fertigungstechnik für optische Systeme
  • Optische Messtechnik
  • Sensorik
Angebote
  • Auftragsforschung
  • Beratung
  • Messdienstleistung
Organisationsdaten
Institutsname Hochschule Aalen Zentrum für optische Technologien (ZOT) Schwerpunkt Optikfertigung
Ansprechpartner Prof. Dr. R. Börret
E-Mail Ansprechpartner rainer.boerret@hs-aalen.de
Straße Beethovenstr. 1
PLZ 73430
Ort Aalen
Telefon 07361 576-3482
Fax 07361 576-3315
E-Mail rainer.boerret@hs-aalen.de
Webadresse https://www.htw-aalen.de/de/facilities/12

Kommentare sind geschlossen